logo

Unsere Pumpen für Grundwasserabsenkung sind hoch effiziente Pumpen mit niedrigem Energieverbrauch und geringen Wartungskosten durch lange Wartungsintervalle.
Die Pumpanlage ist selbstansaugend, eine extra Vakuumpumpe wird nicht benötigt.
Sie sind konstruiert für intensiven Gebrauch. 24 Stunden pro Tag, 7 Tage pro Woche, 52 Wochen pro Jahr, auch ohne Wasser.

 

Die Pumpen gibt es in verschiedenen Größen, von 2,6Kw bis 16Kw und in diversen Ausführungen, auf Grundrahmen oder auf Stapelrahmen montiert, mit Elektroantrien oder Dieselantrieb, oder als leise superschallisolierte Dieselanlage.


Die Kolbenpumpe arbeitet rein mechanisch nach dem Verdränger-Pumpenprinzip, Kolben mit Ledermanschetten bewegen sich in schweren Zylinder aus Edelstahl.
Ein intelligentes Ventilklappensystem, dass Pumpenkammer öffnet und schliesst, und Getriebe-Technologie mit effizienter Schmierung garantieren eine dauerhafte Leistung.
Die langsam laufende Pumpe (60 Schläge pro Minute) funktioniert praktisch ohne Verschleiss.
Die Pumpe ist einfach ausgeführt mit einer Stopfbuchsdichtung. Ein Steinfangkasten verhindertEintreten von Steinen und sammelt immer ein wenig Wasser für die Ledermanschetten. Dies ermöglicht ein unbeschränktes Trockenlaufen der Pumpe ohne Schäden.